!

We smartup your life

Suche

Menü

News

Smart Meter via Kundenschnittstelle auslesen

Smart Meter via Kundenschnittstelle auslesen Um was geht es hier überhaupt? Wir möchten kurz darüber sprechen, wie es möglich ist, einen Smart Meter über die Kundenschnittstelle direkt auszulesen. Eines gleich vorweg, es handelt sich hier nicht um eine Anleitung...

Der smarte Weg der Landwirtschaft für den Landwirt von morgen!

Der smarte Weg der Landwirtschaft für den Landwirt von morgen! Um was geht es hier überhaupt? Wir möchten dir als Landwirt unser "Smart Farming" Konzept näher bringen und dir erklären, dass auch du in deinem landwirtschaftlichen Betrieb davon profitieren kannst. Ein...

Smart Home nachrüsten? Natürlich geht das!

Smart Home nachrüsten? Natürlich geht das! Um was geht es hier überhaupt? Wenn auch du deinem Zuhause ein Upgrade verpassen möchtest und gerne ein Smart Home nachrüsten möchtest, aber Angst vor einer größeren Baustelle hast, dann ist dieser Beitrag genau der richtige...

Webdesign zum selber machen? Ja, das geht!

Webdesign zum selber machen? Ja, das geht! Um was geht es hier überhaupt? Webdesign ist das Thema über das wir hier heute sprechen wollen. Aber bevor wir beginnen, sollte dir klar sein, dass dieser Artikel möglicherweise deine Sichtweise gegenüber Webdesign und den...

Blog

Blog Artikel

 

Ein wenig zu lesen für dich!

Webhosting via Hosttech!

Um was geht es hier überhaupt?

Da gutes Webhosting nicht einfach zu finden ist, will ich dir in diesem Beitrag den Hosting Provider Hosttech vorstellen/empfehlen. Aus diesem Grund schreibe ich kurz darüber wie ich dort gelandet bin und was die Vorteile sind.

Vorwort

Bevor wir nun aber mit diesem Beitrag starten, möchte ich dich darüber informieren, dass ich diverse Links in diesem Beitrag mit einen * gekennzeichnet habe oder aber über Banner auf andere Webseiten verweise. Bei diesen gekennzeichneten Links* oder Bannern handelt es sich um sogenannte „Affiliate“ Links zu meinen Partnerseiten. Keine Sorge, das ist nichts schlimmes. Für jeden Kauf, der über diese Links „getrackt“ wird, bekomme ich eine kleine Provision. Diese Provision hilft mir dabei, diesen Blog für dich weiterhin kostenfrei zu betreiben. Für dich hat das keinerlei Auswirkungen.

Webhosting

Wie ich bei Hosttech gelandet bin

Im Jahr 2020, als der Startschuss für meine Selbstständigkeit gefallen ist, stand ich vor der Qual der Wahl was meinen zukünftigen Webhosting betrifft.

Mir war es wichtig eine übersichtliche und zukunftsorientierte Plattform zu finden, welche nebenbei natürlich auch noch günstig ist. Im Idealfall sollten Pakete wie WordPress oder Typo3 gleich zur Installation angeboten werden, damit ich mir Umwege und Zeit ersparen kann.

Nach längerer Recherche, über die bekannten Provider, bin ich schließlich auf Hosttech gestoßen. Der Einstiegspreis für das XS Paket liegt aktuell (Stand Mai 2021) bei € 2,79 / Monat, wobei die ersten 3 Monate 0 Euro kosten. Selbstverständlich gibt es noch weiter Pakete die in Ihrer Leistung und damit auch in Ihrem Preis steigen. Welches Paket schlussendlich für dein Projekt am besten ist, musst du selbst herausfinden.

Da auch ich mir bezüglich des richtigen Paketes unschlüssig war, habe ich erst einmal das günstigste Paket mit den für mich aktuell ausreichenden Leistungsumfang gebucht. Nachdem meine Website dann irgendwann einmal Online war und Traffic generiert wurde, habe ich mein Paket entsprechend upgegradet. Dies funktionierte problemlos und war die beste Lösung für mich.

Wenn auch du bei Hosttech deine Website hosten möchtest, nutze diesen Link. Wenn du diesen Link nutzt, weiß Hosttech das du von meinem Blog kommst und ich erhalte, wenn du ein Paket buchst, eine kleine Vermittlerprämie. Für dich ändert sich am Preis aber selbstverständlich nichts. Mir hilft es diesen Blog weiter zu betreiben*.

Warum Hosttech

Eine genaue Antwort darauf kann ich dir nicht geben. Mich haben die Preise sowie die dafür gebotene Leistung angesprochen. Nach einem Jahr kann ich aber definitiv sagen, hier habe ich wohl alles richtig gemacht. Das Hosting ist äußerst zuverlässig. Für Probleme oder Fragen bekommt man stehts ein offenes Ohr vom Service. Die Verwaltung meiner Websites über die PLESK Bedienoberfläche funktioniert tadellos.

Webhosting

Vorteil – Installationspakete

Der größte Vorteil, vor allem zu Beginn, waren die fertigen Installationspakete (gibt es natürlich anderswo auch). Die Grundinstallation von WordPress oder Typo3 funktioniert mit einem Klick. Gerade am Anfang, wenn man das erste Mal eine Website erstellen will und eigentlich sofort mit der Arbeit loslegen möchte, nimmt einem das sehr viel Arbeit ab. So braucht man sich zum Beispiel nicht in das Thema Installation einlesen, sondern kann direkt losstarten.

Serverstandort – Wichtig!

Eine Thematik will ich dir an dieser Stelle aber nicht vorenthalten. Der Serverstandort des Providers ist unter anderem in der Schweiz.

Warum ist das Wichtig?

Sobald du deine Datenschutzerklärung schreibst, musst du dich auch mit dem Speicherort der Daten auseinander setzten. Die Schweiz gehört nicht zur EU. Deswegen musst du die Grundlage, warum eine Datenübermittlung in die Schweiz zulässig ist, in deine Datenschutzerklärung aufnehmen. Solltest du mehr Informationen dazu benötigen, kannst du mich gerne kontaktieren.

Webhosting

0 Kommentare